125 Jahre – TSV Birkenau » Blog Archive » Neue Ideen für den Tannenbuckel

Neue Ideen für den Tannenbuckel

26 März, 2010 Kommentare deaktiviert

Birkenau. Mit vier großen Veranstaltungen will der TSV Birkenau im kommenden Jahr sein 125-jähriges Bestehen feiern. Bei der Jahreshauptversammlung stellte Dr. Peter Kadel, der das Jubiläum gemeinsam mit Paul Böhm organisiert, den vorläufigen Festverlauf vor. Danach soll am 09. April des kommenden Jahres im Vereinshaus ein Festkommers stattfinden, in dessen Rahmen es außer der Festansprache und den Ehrungen noch eine Rede über sportgesellschaftliche Themen geben wird.

Ein Thementag am 28. Mai 2011 wird die zweite Veranstaltung im Jubiläumsjahr sein. Hier soll auf eine moderne Art auf 125 Jahre TSV Birkenau zurückgeblickt werden. Unter anderem sollen dabei Meilensteine aus der Vereinsgeschichte szenisch dargestellt werden. Das Tannenbuckelturnier im Juni soll ebenfalls in das Jubiläumsjahr eingebunden werden. Schließlich sollen im August Handballspiele der TSV-Mannschaften gegen prominente Teams- möglicherweise gegen Bundesligisten- durchgeführt werden.

Quelle: Weinheimer Nachrichten vom 26.03.2010