125 Jahre – TSV Birkenau » Blog Archive » Festkommers, Sport-Gala, Dino-Tour und Handball

Festkommers, Sport-Gala, Dino-Tour und Handball

10 März, 2011 No Comments

In vier Wochen ist es so weit und der Startschuss für das 125-jährige Vereinsjubiläum des TSV Birkenau fällt: Die Feierlichkeiten des TSV finden mit dem Festkommers ihren Auftakt. Am 9. April startet der Traditionsverein mit seinen Mitgliedern, Freunden und zahlreichen geladenen Ehrengästen sein Festprogramm.
Bei dieser Veranstaltung wird neben einem historischen Abriss zur Entwicklung des Vereins ein Festvortrag des Präsidenten des Badischen Sportbundes, Heinz Janalik, zum Thema „ Zukunftsperspektiven des organisierten Sports“ im Mittelpunkt stehen.

Musikalisch umrahmt vom Akkordeonorchester Ober-Mumbach werden im Rahmen des Festkommers Ehrungen langjähriger und verdienter Mitglieder des Turn- und Sportvereins vorgenommen. Alle Mitglieder und Freunde sind herzlich eingeladen. Neben den Vorbereitungen für den Festkommers schreiten die Vorbereitungen für die weiteren über das Jahr verteilten Veranstaltungen voran.

„Wir sind gut im Zeitplan und werden für die TSV Sport-Gala am 28. Mai ein attraktives und abwechslungsreiches Programm präsentieren“ beschreibt der Projektleiter der TSV-Jubiläumsveranstaltungen, Dr. Peter Kadel, den derzeitigen Stand der Planungen. So konnte für die im Fokus des Festjahres stehende Sportgala neben Sportstars wie Petra Dallmann oder einer Spitzen-Turngruppe beispielsweise auch der vor allem durch den Zirkus Roncalli bekannte Clown und Varieté-Künstler Renaldo Larifari gewonnen werden. Mit gekonnter Körperbeherrschung, technischem Handwerk, mit großem Herz und Niveau sowie überraschenden Ideen schafft er es immer wieder, das Publikum zum Lachen zu bringen.

Die Spielfreude und Spontanität sowie die Ausstrahlung dieses clownesken Tausendsassas erobern immer wieder die Gunst der Zuschauer. Die Gala verspricht für Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins sowie für interessiertes Publikum Spaß und Unterhaltung in und um die Langenbergsporthalle. Die Veranstaltung wird um 17.30 Uhr rund um die Halle beginnen, ehe ab 19 Uhr die Gala in der Sporthalle startet.

Anschließend wird mit Musik und kulinarischen Angeboten in und um die Langenberghalle weiter gefeiert. Um die sportliche Geschichte des Vereins nicht zu kurz kommen zu lassen, bilden das beliebte Tannenbuckelturnier, das am ersten Juni-Wochenende bereits zum 22. Mal stattfinden wird, und die Dino Tour der Ballschule Heidelberg am 18. Juni weitere Höhepunkte des Festjahres. Zum Abschluss der Feierlichkeiten wird sich die erste Herrenmannschaft des TSV Birkenau dann am 5. August ein Kräftemessen mit dem Bundesligisten TV Großwallstadt liefern.

„Jetzt steigt langsam die Vorfreude auf die Jubiläumsveranstaltungen, wenn auch noch einige organisatorische Aktivitäten zu leisten sind“, ist sich Dr. Peter Kadel sicher, dass die Veranstaltungen auch die hoffentlich zahlreichen Besucher und Gäste überzeugen wird.

Quelle: Weinheimer Nachrichten vom 10.03.2011

Kommentar